25. Landestagung wird zum landesweiten online Austausch im November

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wie ja bereits länger bekannt ist, können wir aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch Corona unsere 25. Landestagung nicht wie gewohnt abhalten. Wir haben aber auf Hochtouren an einer digitalen Alternative für euch gearbeitet. Weil es aber trotzdem keine richtige Landestagung ersetzen wird (und vor allem nicht die 25. 😉 ), haben wir uns dazu entschieden, die Landestagung offiziell abzusagen und mit einem landesweiten online Austausch zu ersetzen.

Auf die Rückmeldung von einigen Mitgliedern haben wir nun auch beschlossen, dass wir den online Austausch auf den 25.-27.11.2020 verschieben. Der Termin im September war leider der einzige freie Termin, den uns Gauting noch für die Landestagung anbieten konnte. Da wir uns ja nun digital treffen, sind wir terminlich daran nicht mehr gebunden und wollen euch nun wie gewohnt im November zu unserer Tagung einladen.

Auch die Mitgliederversammlung der LAG Streetwork/Mobile Jugendarbeit Bayern e.V. wird auf den 25. November 2020 verschoben.

Die Einladung zum landesweiten online Austausch erhaltet ihr über das BJR Mailing System im Oktober. Die Einladung zur Mitgliederversammlung erhaltet ihr separat von der LAG spätestens 2 Wochen vorher mit der Tagesordnung.

Für alle, die sich schon gerne vorab austauschen wollen, gibt es am 10. September 2020 in 2 unterschiedlichen Zeiträumen die Möglichkeit, sich in regionalen oder themenbezogenen Räumen zu treffen. Nähere Infos dazu erhaltet ihr in Kürze.

Wir wünschen euch bis dahin eine gute Zeit! Bleibt gesund! 🙂

Eure LAG