Forschungsumfrage „Effektivität von Mobile Jugendarbeit“

M. Pohl studiert Soziale Arbeit an der DHBW-Heidenheim. Im Rahmen seiner Forschungsarbeit untersucht er die Effektivität von Mobiler Jugendarbeit / Streetwork. Hierzu hat er einen Fragebogen erstellt, der sich an die Fachkräfte im Bereich richtet. Um ein qualitativ hochwertiges Ergebnis zu erzielen, möchte er so viele Teilnehmer wie möglich für diese Erhebung gewinnen. Dies ist selbstverständlich auch im Interesse der LAG Streetwork Bayern. Die Teilnahme dauert maximal 5 Minuten und ist auch auf Smartphones durchführbar.